2. HerrenDie 2. Herren des THC verliert gegen die Eickener SpVg III mit 32:24.

Das Spiel am Sonntagmorgen begann für den THC bis zur 21. Spielminute sehr ausgeglichen. Es stand zu dieser Spielzeit 8:8.
Danach begann eine Phase die man als Spielentscheidend bezeichnen kann. Niclas Koopmann und auch Theo Veronelli verletzten sich und konnten eine längere Zeit nicht am Spiel teilnehmen. Bis dahin hatten beide Spieler zusammen 5 Tore, von den 8 erzielten, geworfen.

Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit konnten beide Spieler noch nicht mitwirken. Das nutzte der Gegner um sich bis zur 47. Minute mit 22:17 abzusetzen.

Im weiteren Spielverlauf konnten beide Spieler wieder eingesetzt werden und der THC konnte den Abstand halten. Sich jedoch nich  wieder heranarbeiten. In der 52. Minute stand es 25:20.

Dann jedoch waren die Gastgeber Klever genug um das Spiel mit 32:24 zu gewinnen.

Es spielten: Christoph Bollmann (Tor), Linus Borgmann Schäper (Tor), Frank Kohmäscher (1), Jens Maiwald (2), Niklas Koopmann (3), Stephan Grewe, Sven Hibbeln, Theo Veronelli (8), Hans-Jürgen Boder (3), Dennis Klenner (6), Julian Asselmeyer (1)