weibliche A-JugendAm Samstag den 16.09.2017 bestritten die Spielerinnen der A-Jugend ihr drittes Saisonspiel gegen Osnabrück. Die Mädchen reisten mit einem Kader von 7 Spielern an.

Aber auch ohne Auswechelspieler konnten sich die Mädels bis zur Halbzeit mit 13:08 absetzen. Dies gelang aber nur mit der nötigen Arbeit in der Abwehr.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit ließen die Kräfte langsam nach, so das die Gegner schon in der 37 Minute das Tor zum Ausgleich erzielten (16:16). Die Westerkappelner konnten sich von da an zeitweise nur mit 2 Toren absetzten, denn das gegnerische Team zog direkt nach mit einem Treffer, so das kein größerer Vorsprung entstand. In der 59 Minute war Osnabrück mit 25:24 in Führung, wo Merle Dresler mit ihrem zweiten Treffer in diesem Spiel den Ausgleichstreffer erzielte. In den letzten Sekunden fing Malin Leysiffer einen Pass ab, spielte einen Konter und so konnte Rika Laumeyer das letzte Tor in diesem Spiel werfen.

Bei diesem Spiel zeigten alle der Mannschaft ihr können, von Torwart bis Kreisläufer.