Wer will, der kann auch während der Pause im Tritt bleiben.    Ein warmer Winter hat auch so seine Vorteile, zumindest für die Radsportler des THC Westerkappeln.
Samstag war wieder so ein Tag, 7° (plus!), geringe Luftbewegung und gelegentlich ließ sich sogar die Sonne sehen. Kein Wunder das sich 5 THCler zu einer Ausfahrt verabredeten.
Um 11 Uhr trafen sich Frank Denzol, Sascha Gies, Andre Harte, Friedel Meyer und Jürgen Rottmann, um eine schöne Ausfahrt zu unternehmen.

Gruppe 1 bei der Helfer-RTF in SudenfeldBei dem derzeitigen Wetter mag man kaum an Freiluftveranstaltungen denken, aber etliche Termine stehen schon fest und wollen geplant werden.
Die großen Radsportveranstaltungen haben einen festen Termin, so finden z.B. die „Elfstädtetour“ in Bolsward (NL) und der „Rhön-Radmarathon“ in Bimbach immer Pfingsten (19./20.05.) statt. In Ottenbach auf der Schwäbischen Alb stehen die Radsportler immer am letzten Sonntag im Juni (24.06.) am Start zum „Alb-Extrem“.
Bei allen drei Veranstaltungen sind auch wieder THCler am Start.