Kilometerfresser Florian Remark und die Platzierten Angelika Meyer und Thorsten Reichelt (3. – 5. v.r.) mit dem Vorstand Hans-Peter Schüro, Axel Münch und Friedel Meyer (v.r.)Fünfundneunzigtausendachthundertzehn Kilometer
 
Nicht immer kann alles so laufen, wie es von langer Hand geplant wurde. Das bekamen die Radsportler des THC am letzten Samstag zu spüren.
Wie in jedem Jahr sollte die Saison mit einer lockeren Ausfahrt ausklingen. 22 Radler/innen waren frohen Mutes und trafen sich kurz vor 15:00 Uhr an der Dreifachturnhalle. Pünktlich zum Start setzte dann aber der Regen ein und zwang die Radler zur Flucht in den Vorraum der Halle. Somit wurde aus der Ausfahrt eine Plauschstunde.
Der Tag war aus radsportlicher Sicht damit aber zum Glück noch nicht gelaufen.

Weiterlesen: Bericht zum Saisonabschluss...

THC-Radler im Mutterland des Radsports
„Friesische Elfstädtetour“ lockt 15.000 Radsportler
 
Die „C14-Fraktion“ mit Angelika Meyer, Detlev Strotmann und Detlef Winter führt die Gruppe auf der „Aufwärmrunde“ an.Die THCler Detlef Winter, Detlev Strotmann, Angelika Meyer, Werner Henn, Uwe Moldenhauer, Stefan Hübner und Friedel Meyer (v.l.) mit Gastfahrer Alexander Nyssen (3.v.l.) am „Pikmeer“.Immer am Pfingstmontag wird die kleine Stadt Bolsward am Ijsselmeer zum Mekka für 15.000 Radsportler aus ganz Europa. Die „Friese Elfsteden Rijwieltocht“ ist eine traditionelle Veranstaltung, die seit 1947 ununterbrochen durchgeführt wird.
In diesem Jahr stellte der THC Westerkappeln folgende 9 Teilnehmer:
 
Werner Henn, Stefan Hübner, Angelika u. Friedel Meyer, Uwe Moldenhauer, Hans-Peter Schüro, Detlev Strotmann, Detlef Winter und Florian zu Mühlen
Als Gastfahrer gehörte Alexander Nyssen, ein Freund von Stefan, der Gruppe an.
 
Weiterlesen: Elfstädtetour 2010 in Bolsward

Das Frühjahr lockt mit prächtiger NaturEin fester Bestandteil im Angebot der THC-Radsportabteilung ist der „Frühjahrsroller“. Für die diesjährige Tour hatte Trainer Friedel Meyer die schöne Stadt Leer in Ostfriesland ausgewählt.
Das Ziel im hohen Norden, an Ems und Leda gelegen, wurde von ihm bewusst gewählt, um zum frühen Zeitpunkt der Saison flaches Terrain zu haben.
Teilnehmer des THC:

Helmich
Monika
Henn Werner
Hübner Stefan
Meyer Angelika
Meyer Friedel
Moldenhauer Uwe
Münch Axel
Schmidt Ralf-Gunther
Strickmann Reinhard
Gaby Strickmann und Werner Tänzler waren als Gastfahrer dabei.
 
Weiterlesen: "Frühjahrsroller" führt...

Radsportler/innen gehen voller Zuversicht die Saison 2010 an.
Jürgen Igelbrink und Wolfgang Koch erfolgreichste Radsportler des THC
 
Die ersten Gäste mit Michael Nürnberger, Frank Ehrhardt, Thomas Mix, Axel Münch und Jürgen Hehemann (v.l.) beim Small-Talk.Passend zum Start in die neue Saison am 06.03. hatten die Radsportler des THC Westerkappeln ihre Abteilungsversammlung. Dabei konnten sie auf eine äußerst erfolgreich verlaufene Saison 2009 zurückblicken. Im Vordergrund stand am Abend aber der Blick auf die neue Saison mit den vielen sportlichen Höhepunkten.
Abteilungsleiter Axel Münch zeigte sich sehr erfreut über das rege Interesse der Radler an „ihrer Abteilung“. Seiner Meinung nach gelingt es nicht jedem Verein, gut 40% der Mitglieder für eine Abteilungsversammlung zu gewinnen. Er bedankte sich bei den Sportlern für den reibungslosen Ablauf der Saison 2009 und überbrachte diesen auch ein Lob des Radsportverbandes Nordrhein-Westfalen. Auf einer Tagung wurde ihm eine gute Entwicklung des THC bescheinigt. Das geht natürlich „runter geht wie Öl“, wie Axel voller Freude zu berichten wusste.
 
Passend zur Gesamtentwicklung sieht die finanzielle Situation aus. Kassierer Hans-Peter Schüro legte den Mitgliedern einen detaillierten Kassenbericht vor und sprach von einer soliden Finanzierung. Er sieht die Sparte für kommende Aufgaben gut gerüstet. Dies bestätigten auch die Kassenprüfer Dirk Conrad und Gerald Philipp, auf deren Antrag hin der Vorstand einstimmig entlastet wurde.
Ein gut gefüllter Clubraum belegt das Interesse der Radsportler an „ihrer Abteilung“Zum neuen Kassenprüfer für die Jahre 2010 und 2011 wurde Detlef Winter gewählt. Er löst Dirk Conrad ab.
 
Der Geschäfts- und Sportbericht wurde vom Schriftführer/Trainer Friedel Meyer vorgetragen. Er belegte die von Axel angesprochene gute Entwicklung mit einer Power-Point-Präsentation und konkreten Zahlen.
In 2009 haben wieder 13 Radsportler den Weg zum THC gefunden und für einen Anstieg der Mitgliederzahl auf 92 gesorgt. Besonders erfreulich lt. Friedel ist dabei die Tatsache, dass sieben Neuzugänge aus den benachbarten Gemeinden/Städten kommen. Ein Beleg für den überregionalen Einfluss des Radsports in Westerkappeln.

Weiterlesen: Abteilungsversammlung 2010