Wavesy ist die Bezeichnung für Waffenloses Verteidigungssystem mit japanischer Budo (Kampfsportartenkomplex) Tradition. In Bezug auf verschiedene Gewaltsituationen werden leichte aber effektive, schnell erlernbare Techniken geübt, um sich gegen körperliche Übergriffe zu wehren und seinen Angreifer schnell außer Gefecht zu setzen.


Natürlich kommt der sportliche Aspekt nicht zu kurz, der Unterricht enthält ein leichtes gesundheitsorientiertes Fitnessprogramm mit Bewegungsspielen in der Gruppe, Gymnastik, sowie Kraft- und Dehnungsübungen. Auch das richtige Hinfallen ohne sich zu verletzen wird gelernt.


Wavesy ist also ein leichter Kampfsport, wo man etwas für den Körper, die eigene Sicherheit und das Selbstbewusstsein tun kann.


In unseren Stunden sind Mädchen und Jungen gleichermaßen willkommen. natürlich gibt es auch hier, wie in jeder anderen Kampfsportart, die Möglichkeit Prüfungen abzulegen und die farbigen Gürtel zu erhalten, sowie an Turnieren teilzunehmen.
Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5