Wie Sportvereine sexuellen Missbrauch verhindern wollen

Der THC Westerkappeln, der für sein Engagement bereits mit dem Sonderpreis Kinderschutz ausgezeichnet wurde, hat den Ehrenkodex gut sichtbar in der Dreifachsporthalle aufgehängt. Marlies Schubert-Kiesewetter wurde zur Ansprechpartnerin Kinderschutz ernannt. Foto: Katja Niemeyer Die Westerkappelner Sportvereine haben sich den Kinder- und Jugendschutz auf die Fahnen geschrieben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.