Logo HVNAm gestrigen Sonntag bestritt die B-Jugend ihr letztes Relegationsspiel zur Landesliga 2020/21 und konnte durch einen 24:16 Sieg das Ticket für die Landesliga lösen. 

Die Anfangsphase startete alles andere als zufriedenstellend für die Trainer Müller/Kellermeier, da bis zur 8. Spielminute kein Tor auf der Habenseite der Gastgeber verbucht werden konnte.

Nach dem Team-Time-Out der Heimmannschaft konnte Maxi Lamla in Minute 9 das Tor für unsere Jungs erzielen und auf 1:3 verkürzen.

In den folgenden Minuten konnten die Hausherren wichtige Tore  werfen und nach einem gehaltenen Tempogegenstoß erstmals mit 5:4 in Führung gehen.

Im zweiten Durchgang konnte die Nervosität der ersten Halbzeit ablegt werden und ein komfortabler acht Tore Vorsprung erzielt werden.

Insgesamt war das Spiel von einer super Abwehrleistung beider Mannschaften geprägt und unsere Jungs konnten am Ende den Aufstieg in die Landesliga mit einem 24:16 Sieg feiern.

Der Spielplan für die Landesliga einschließlich Staffeleinteilung folgt in den nächsten Tagen.

Es spielten: Goldmeyer(4), Lamla(3), Pösse(TW), Meer, Bode, Brauer(3), Lipski(2), Hoffeld(3), Menkhaus(5), Frey(4)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.