Gütesiegel

Nicht nur mit Gesundheitssport durch die bewährten Kooperationspartner, sondern auch durch entsprechend qualifizierte Übungsleiter kann der THC Westerkappeln glänzen. Mit besonderem Stolz konnte der Vorsitzende Werner Schröer jetzt bereits zum zweiten Mal das Gütesiegel Pluspunkt Gesundheit an die Übungsleiterin Rosemarie Jaroschek überreichen. Die Voraussetzungen sind: eine hohe qualifizierte Sonderausbildung und die regelmäßige Fortbildung zur Übungsleiter- Qualifikation. Hier kann Rosemarie Jaroschek gleich zwei Sonderlizenzen nachweisen! Diese verliehene Auszeichnung gilt bundesweit als Qualitätsmerkmal für gesundheitsorientierte, präventiv ausgerichtete Angebote. Es bedeutet weiterhin, dass in den Vereinen eine hohe und gleich bleibende Qualität in der Prävention gewährleistet wird. Denn für alle zertifizierten Gesundheitsprogramme gelten verbindliche Qualitätskriterien. Der THC bietet bereits seit Jahren einen hohen Standard im Gesundheitsbereich an und leistet durch das große Engagement seiner Übungsleiter mittel- und langfristig einen Beitrag zur Kostendämpfung im Gesundheitswesen. Aus diesem Grund haben viele Krankenkassen das Siegel als qualifizierte Maßnahme zur Primärprävention anerkannt. Darüber hinaus sind die Angebote von SPORT PRO GESUNDHEIT von einigen Kassen über § 65 SGB V in das Bonusprogramm aufgenommen worden.
Sport und Bewegung wird nicht nur von Sportvereinen aus Eigeninteresse empfohlen. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass im Bewegungsmangel eine der wichtigsten Ursachen liegt und weltweit 54 große Studien führen auf, dass regelmäßige Bewegung ein wichtiger Schutzfaktor ist, z.B. vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen, vor Krankheiten des Muskel-Skelett-Apparates und sogar vor einigen Krebserkrankungen. Menschen, die regelmäßig aktiv sind, fühlen sich besser und weniger gestresst, sind zufriedener, gesundheitsbewusster und berichten über eine höhere Lebensqualität.
Der nächste Gesundheitskurs Nordic Walking beginnt Anfang August und der Kurs für übergewichtige Kinder (Schwermobil) wird im September starten. Genauere Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben. Weitere Infos und Anmeldungen dazu bei Rosemarie Jaroschek, Tel. 05404/5526 oder mobil: 0179- 6875832
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok