Foto mit allen beteiligten Mannschaften.Der Sieger des diesjährigen Reinhildis Sparkassen Cup heisst HSG Osnabrück II.

Im Modus jeder gegen jeden konnte sich der spätere Sieger in allen seinen Spielen durchsetzen und gewann damit hochverdient den Pokal und 100 € für die Mannschaftskasse.

Die weiteren Plätze belegten:
2. Platz TuS Recke
3. Platz Teuto Handball
4. Platz THC Westerkappeln
5. Platz SV Eversburg

Der THC Westerkappeln lädt am Samstagnachmittag zum Vorbereitungsturnier um den Reinhildis-Sparkassen-Cup ein. Foto: Uwe Wolter In drei Wochen geht es für die Handballer des THC Westerkappeln wieder um Punkte. Seit ein paar Tagen stehen sie wieder voll in der Vorbereitung.

Manuel Schröer (links) verlässt den THC Westerkappeln. Dieser muss nach dem Abstieg in der Regionsoberliga einen Neuanfang machen. Seit Dienstag befinden sich die Handballer des THC Westerkappeln wieder im Training und bereuten sich auf die neue Saison vor. Diese beginn am 1. September. Dann sind die Mannen um Trainer Dirk Suppelt aber nicht mehr in der Landesklasse Weser-Ems am Start, sondern müssen eine Klasse tiefer, in der Regionsoberliga einen Neuanfang einleiten.

Gruppenbild aller Teilnehmer beim Jugendturnier in Bohmte 2018Am vergangenen Wochenende reiste die Jugendabteilung der Handballabteilung des THC Westerkappeln nach Bohmte.
Insgesamt 82 Teilnehmer nahmen am Jugendturnier des TV 01 Bohmte teil. In eigenen Zelten übernachteten die Jugendlichen und Betreuer von Samstag auf Sonntag und nahmen am Ende des Turniers vier Pokale mit nach Westerkappeln.

Wieder einmal ist das Rasenturnier ein gelungener Abschluss der Saison. Am Samstag, bei schon fast hochsommerlichen Temperaturen wurde von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr auf 8 Rasenplätzen das Turnier durchgeführt. Mit 6 teilnehmenden Mannschaften vom THC war auf den Plätzen immer was los.

Die Altinternationalen auf TourDie Altherren-Handballer des THC Westerkappeln waren jetzt erneut auf „Mannschaftsfahrt“. Es war laut Mitteilung ein kleines Jubiläum. Denn zum 30. Mal traf man sich zu einem gemeinsamen Wochenende. In diesem Jahr ging es in die Lüneburger Heide. Das Panzermuseum in Munster wurde besichtigt und man erfreute sich bei herrlichem Wetter einer Planwagenfahrt rund um Hermannsburg. In den 30 Jahren haben die Altherren-Handballer des THC übrigens jedes Jahr ein anderes Ziel angefahren.