file 9
×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 101

Frauke Helmich (links) und die THC-Kinder suchen neue Mitstreiter, die Spaß am Handball haben. Foto: privat „Wir spielen Handball – spielst du mit?“ lautet das Motto der zum neuen Jahr gestarteten Werbeaktion des THC Westerkappeln. Kinder, die Spaß am Handballsport haben, können diesen einfach mal beim THC ausprobieren. Mit einem Flyer, den der Club in Kindergärten, Schulen und an Haushalte verteilt, sollen speziell die unteren Altersjahrgänge angesprochen werden.


„Aber auch ältere Jugendliche sollen sich angesprochen fühlen und ruhig einen Quereinstieg wagen“, sagt Frauke Helmich vom THC. „E-Jugendliche und Handballminis haben wir schon immer gehabt, neu ist seit letztem Sommer die Ballspielgruppe für Kinder im Alter von drei und vier Jahren. Hier spielen wir mit den Kindern, sie sammeln erste Erfahrungen mit dem Spielgerät Ball. Dazu bauen wir aber immer auch Kletter- und Balancierstationen auf, um die motorische Entwicklung der Kinder zu fördern.“

Neu startet der THC mit den Superminis am Freitag um 16 Uhr in der Dreifachsporthalle. Angesprochen sind Kinder, die in diesem Jahr fünf oder sechs Jahre alt sind oder werden. Auch hier werde viel gespielt, so Helmich, allerdings mit ein wenig mehr Bezug zur Sportart Handball. „Gleichwohl werden auch koordinative Fähigkeiten geschult und entwickelt. Uns ist wichtig, dass die Kinder eine gute motorische Grundausbildung erhalten, um den späteren Anforderungen des Handballspiels gewachsen zu sein. Eine gute Ausbildung macht nicht nur gute Sportler, sondern beugt auch und insbesondere Verletzungen vor.“

Wer Interesse oder Fragen hat, kann sich bei Frauke Helmich, Telefon 05404/ 950888, oder Reinhard Bollmann, Telefon 05404/6034, melden. Infos im Internet unter www.thc-westerkappeln.de.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok