Die Altinternationalen auf TourDie Altherren-Handballer des THC Westerkappeln waren jetzt erneut auf „Mannschaftsfahrt“. Es war laut Mitteilung ein kleines Jubiläum. Denn zum 30. Mal traf man sich zu einem gemeinsamen Wochenende. In diesem Jahr ging es in die Lüneburger Heide. Das Panzermuseum in Munster wurde besichtigt und man erfreute sich bei herrlichem Wetter einer Planwagenfahrt rund um Hermannsburg. In den 30 Jahren haben die Altherren-Handballer des THC übrigens jedes Jahr ein anderes Ziel angefahren.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok