Jenny Klenner war mit 3 Toren am Sieg beteiligt.Durch den Erfolg gegen den Tabellennachbarn GH-Hütte II wurde der fünfte Platz in der Tabelle gesichert.

Die THC-Damen zeigten in diesem Spiel wieder eine geschlossene und überzeugende Mannschaftsleistung. Das gesamte Spiel über führten die Damen und der Sieg war eigentlich zu keiner Zeit in Gefahr. Schön herausgespielte Tore, besonders über den Kreis, zeigten, dass die Mannschaft sich im Laufe der Saison immer weiter entwickelt und verbessert hat.

Schnell konnte eine drei Tore Führung herausgespielt und bis zur Pause auf 5 Tore ausgebaut werden. In der zweiten Halbzeit wurde der Vorsprung nach und nach weiter vergrößert. Am Ende stand ein verdienter 26:19 Erfolg.

Am Samstag steht dann mit dem Auswärtsspiel in Ankum das letzte Saisonspiel an. Die THC-Damen wollen die Saison unbedingt mit einem Sieg beenden und werden noch einmal alles geben, um das Spiel zu gewinnen.

Es haben gespielt: Svenja Etgeton (Tor), Merle Dresler, Rika Laumeyer (8 Tore), Malin Leysieffer (1 Tor), Jasmin Beverförden (2 Tore), Janine Clausmeyer (3 Tore), Jennifer Klenner (3 Tore), Sandra Wortmann (5 Tore), Maren Etgeton, Dörthe ten Brink (4 Tore), Lea Brömstrup, Ann-Kathrin Rieger, Kristina Lenze, Trainer: Ralf Sommerfeldt

Hier der NuLiga Spielbericht
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok