THC-Coach Dirk Suppelt freut sich über den zweiten Sieg gegen Ankum Foto: Mareike Stratmann Binnen einer Woche feierte der THC Westerkappeln am Freitagabend den zweiten Sieg gegen en SV Quitt Ankum. Sechs Tage nach dem 28:21-Heimerfolg gewannen die Westerkappeln nun auch in Ankum mit 32:29 (16:17) und haben damit in der Tabelle der Landesklasse den Anschluss ans Mittelfeld wieder hergestellt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok