THC-Coach Dirk Suppelt freut sich über den zweiten Sieg gegen Ankum Foto: Mareike Stratmann Binnen einer Woche feierte der THC Westerkappeln am Freitagabend den zweiten Sieg gegen en SV Quitt Ankum. Sechs Tage nach dem 28:21-Heimerfolg gewannen die Westerkappeln nun auch in Ankum mit 32:29 (16:17) und haben damit in der Tabelle der Landesklasse den Anschluss ans Mittelfeld wieder hergestellt.