Steffen Kiesewetter will mit dem THC Westerkappeln am Samstag in Bad Iburg den Sack zumachen und den Aufstieg feiern. Foto: Jörg Wahlbrink Auf zum Gipfeltreffen nach Bad Iburg heißt es am Samstag für die Handballer des THC Westerkappeln. In der Sporthalle im Schulzentrum treffen dort die beiden absoluten Top-Teams der Regionsoberliga am viertletzten Spieltag der Saison aufeinander, denn der Tabellenführer tritt beim Zweiten an (17 Uhr Anwurf).

Von Uwe Wolter

Hier geht es zum Bericht der WN
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok