Westerkappelns Tom Wegers (Mitte) will den Ball unter Kontrolle kriegen. Lennart Schausten (rechts) schaut dabei gebannt zu. Foto: Uwe Wolter Mit einem Heimsieg wollte Aufsteiger THC Westerkappeln in die neue Saison Starten. Der Gast SC Union Emlichheim machte aber am Samstagabend den Hausherren einen dicken Strich durch die Rechnung. Mit 26:27 (16:14) verlor der THC kurz vor Schluss die Partie.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok