handball

2. Herren verlieren in GeorgsmarienhütteZum Nachholspiel mussten die 2. Herren des THC am Sonntag gegen die Vertretung des TV Georgsmarienhütte 4 antreten.
Das Spiel ging wurde mit 31:24 verloren.

von: Reinhard Bollmann

Die ersten Minuten des Spiels begannen die THCler wie die Feuerwehr. Bis zur 7. Minute konnten sich die Mannschaft mit 6:1 absetzen.
Dann jedoch hatten sich die GmHütter auf die 5:1 Abwehr eingestellt und konnten bis zur Pause das Ergebnis umdrehen und gingen mit 16:15 in die Halbzeit.

In den ersten Minuten der zweiten Halbzeit konnte sich die Gastgeber absetzen. Bis zur 46. Minute erzielten die Westerkappelner gerade 2 Tore (23:17). Der Vorsprung konnte in der noch verbliebenen Spielzeit nicht mehr eingeholt werden.

Somit ging die Partie mit 31:24 verloren.

Das nächste Spiel ist dann nach der Osterpause am 08.04.2018 in Eicken.

Es spielten: Bollmann, Christoph (Tor), Deuper, Karl-Wilhelm, Kohmäscher, Frank, Harig, Benedikt (2), Mahgoub Zubeir, Jeremy (2), Koopmann, Niklas (8), Klose, Siegfried, Maug, Florian (1), Veronelli, Theo (8), Hoffeld, Lars (Tor), Boder, Hans-Jürgen (3), Klenner, Dennis (1)