2. HerrenMit einem Sieg verabschiedete sich die 2. Herren des THC Westerkappeln aus der Saison.

Die Aufsteiger aus GM-Hütte wurden mit einem 31:16 (14:5) klar besiegt. Es ging um nichts mehr. GM-Hütte war bereits aufgestiegen und der THC konnte sich in der Tabelle nicht mehr verbessern. Bis zur 11. Minute führte der THC bereits mit 10 Toren und das Spiel war damit bereits gelaufen.

Schön war es, dass sich vier Spieler des THC mit einem Sieg in den Handballruhestand verabschieden konnten. Jens Maiwald, Sven Hibbeln, Hans-Jürgen Boder und Frank Kohmäscher bestritten ihr letztes Spiel.
Den vieren nochmal ein herzliches Dankeschön.

Es spielten: Bollmann, Christoph (Tor), Mahgoub Zubeir, Jeremy (1), Kohmäscher, Frank, Harig, Benedikt (2) Maiwald, Jens (4) ,Koopmann, Niklas (5), Grewe, Stephan, Hibbeln, Sven (1), Maug, Florian (1), Veronelli, Theo (6 2/2), Borgmann-Schäper, Linus (Tor), Boder, Hans-Jürgen (4 1/1), Klenner, Dennis (7)