file 9

Christoph Bollmann parierte zwei SiebenmeterKnapp aber verdient gewinnen die 2. Herren ihr letztes Spiel in diesem Jahr mit 19:18 (10:6).

Scheinbar war die Anwurfzeit um 11:00 Uhr zu früh. Nur schwer kam die zweite Vertretung des THC in Schwung. Das langsame Spiel der Eversburger wurde übernommen und das gewohnte Tempospiel vernachlässigt.
Somit ging der Gegner mit einem 10:6 in die Halbzeit.

Bis zur 54. Minute war Eversburg in Führung. Erst dann kamen die Westerkappelner aus Ihrer Lethargie und konnten sich mit einem Tempogegenstoß das letzte Tor sichern und somit das Spiel mit 19:18 gewinnen.

Auf dem 1. Platz der Regionsklasse verbrint die 2. Mannschaft das Weihnachtsfest, bevor es am 27.01.2019 gegen die dritte Mannschaft aus Melle weitergeht.

Es spielten: Christoph Bollmann (Tor), Linus Borgmann-Schäper (Tor), Jannis Busemann (1), Malte Beck, Benedikt Harig (4), Florian Maug, Lars Beck (2), Theo Vernonelli (2), Niklas Koopmann (2), Dennis Klenner (8), Yannis Winter

Die Mannschaft wünscht allen THClern ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok