Silas Steinke hier im Spiel gegen Melle war in Quakenbrück nicht dabei.Am vergangenen Samstag konnte die B-Jugend um Trainergespann Christoph Müller und Daniel Kellermeier die Tabellenführung erneut festigen und das positive Torverhältnis weiter ausbauen.
 
Im Gegensatz zu den Gastgebern, die die Partie ohne Auswechselspieler bestreiten mussten, konnten die Gäste aus Bramsche/Westerkappeln mit 12 angereisten Spielern aus den Vollen schöpfen und seitens Trainerteam gab es die entsprechende Vorgabe, schnelle Tore über das Tempospiel zu erzielen.
 
Bereits nach 15 Minuten konnten sich unsere Jungs klar vom Gegner absetzen und, geprägt durch die gute Abwehrleistung und unseren gut aufgelegten Torwart Marlon, ging man mit nur 4 Gegentoren mit einer deutlichen 15:4 Führung in die Halbzeitpause.

Wie auch in den letzten Spielen hätten die Jungs mit einer höheren Führung in die Kabine gehen können, hätten sie einfache Torchancen entsprechend genutzt.
 
In Durchgang zwei konnte Lucas auf Rückraummitte gute Torchancen für seine Mitspieler und sicher herausspielen und sich auf Platz zwei hinter Paul in der Torschützenliste unterbringen.
 
Erfreulich ist, dass das Spiel der gastierenden Mannschaft nicht nur auf einzelne Spieler aufgebaut ist und man auf allen Positionen Torgefährlichkeit ausstrahlen kann und herausgespielte
Torchancen sicher nutzen kann.
 
Torschützen: Sieme (3), Goldmeyer (3), Remme (4), Lamla (1), Paul (7), Lipski (4), Hoffeld (3), Rabe (5), Frey (1), Pösse, Birszwilks, Kreismann
 
Das nächste Spiel bestreiten unsere Jungs am 06.10.2019 um 15 Uhr gegen Vechta in Bramsche
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok