Die männliche D-JugendNoch am 22.12. des vergangenen Jahres musste die D-Jugend zum Auswärtsspiel nach Belm reisen.

Mit hoher Motivation und großer Spielfreude machten die Jungs von Anfang an klar, dass sie sich für die bisher einzige Saisonniederlage im Hinspiel revanchieren möchten. Die torreiche Partie verlief spannend, wobei die Belmer Mannschaft immer wieder durch die Einzelaktionen des wurfstarken, halblinken Spielers zu Toren kam. Durch mannschaftliche Geschlossenheit und sehenswerte Kombinationen ging es mit einem 13:14 für Westerkappeln in die Halbzeit. In der 2. Halbzeit konnte man diese Führung zwischenzeitlich beim 23:28 sogar auf 5 Tore ausbauen. Der Endstand von 27:29 für Westerkappeln wurde von allen Spielern und den zahlreichen Westerkappelner Fans begeistert gefeiert.

Tore warfen: Ole (9), Jarne S. (8), Jarne Sch. (7), Herny (2), Justin (2), Philip (1)

Jarne Siepmann bei einem seiner 3 TrefferAm vergangenen Wochenende stand dann das Spiel gegen den bisherigen Tabellenführer SSC Dodesheide an. Auch hier war von vorne herein klar, dass man nur mit einer starken Mannschaftsleistung gewinnen kann. Gegen die sehr offensive Deckung der Dodesheider kamen die Westerkappelner Jungs durch schöne Kombinationen und gute 1-1 Aktionen immer wieder zu sehenswerten Toren. Über den Halbzeitstand von 12:7 könnte man schließlich den verdienten 21:15 Sieg verbuchen.

Tore warfen: Justin (10), Ole (5), Jarne S. (3), Jarne Sch. (3)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.