männliche A-JugendWas auf den ersten Blick widersinnig aussieht, bewahrheitet sich wenn man in die Tabelle schaut. Die A-Jugend hat zwar ihr Spiel gegen Nordhorn mir 26:21 verloren, aber dadurch, dass auch der direkte Mitkonkurrent verloren hatte, war das Spiel unwichtig geworden und die Meisterschaft unter Dach und Fach.

Vielleicht war dies auch ausschlaggebend, dass im gesamten Spiel die nötige Konzentration im Abschluss fehlte. Es wurde einige Mal der Pfosten und die Latte getroffen, aber der Ball wollte einfach nicht ins Netz. Dabei begann das Spiel recht gut. Die Nordhorner fingen stark an und lagen nach wenigen Minuten mit 3:1 vorn. Doch das störte die Mannschaft nicht. Die gute Deckungsarbeit und ein starker Torwart David Lemme schafften die Wende und es gelang, selbst in Führung zu gehen. Doch Mitte der ersten Halbzeit drehte sich das Blatt erneut. Die Abwehr stand weiterhin gut, aber der Angriff schaffte es nicht, aus aussichtsreichen Positionen ein Tor zu erzielen. Mal war der Pfosten im Weg, dann wurde über das Tor gefeuert oder der Torwart hielt den Ball. Das mündete schließlich in der 10:7-Halbzeitführung  für die HSG Nordhorn.

Man nahm sich vor, das Blatt möglichst schnell zu wenden. Aber es lief nicht. Auch in Überzahl schafften es die Bramscher nicht, ein Tor zu erzielen. Drei eigenen Holztreffern standen 3 'richtige' Tore des Gegners gegenüber. So mühte man sich in der 2. Halbzeit, aber es gelang nicht mehr viel. Am Ende musste man dann die erste Saisonniederlage gegen eine gut spielende Mannschaft aus Nordhorn hinnehmen.
Wir möchten uns bei der HSG Nordhorn für die herzlichen Glückwünsche zur Meisterschaft und insbesondere für den Blumenstrauß bedanken, über den sich dann unserer treuester Fan Maria Börger sehr freute.

Am nächsten Sonntag um 17.15 spielt die A.Jugend in Bramsche gegen die HSG Osnabrück. Mit Unterstützung der Fans sollte dann ein Sieg Pflicht sein.

Es Spielten: Hanno Große-Endebrock(TW), David Lemme (TW), Jona Feye (7), Kai Gellerrmann (2), Manuel Klesse (4), Marco Gasper, Morten Kramme (1), Lennart Schausten(2) , Tom Zanders,  Manuel Strecke, Linus Kruse(4), Jan Börger(1)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok