file 9

männliche E-Jugend gewann im Lokalderby gegen die HSG LotteAm letzten Spieltag der Saison 13/14 spielte die männliche E-Jugend gegen die HSG Lotte. Die erste Halbzeit im Modus 2x3 gegen drei gewnnen die jüngsten THC Handballer mit einem Tor unterschied.

Auch in der zweiten Halbzeit beim 6 gegen 6 konnten sich die Jungs mit einem Tor unterschied durchsetzen.

Das Fazit der Saison, bei dem im Turniermodus gespielt wurde, sieht doch sehr positiv aus. Obwohl bis auf zwei Spieler alle im jüngeren Jahrgang spielten, konnten sich die THC Jungs in einigen Spielen durchsetzen. Selbst die verlorenen Spiele waren immer sehr knapp.

Im Laufe der Saison konnten sich die Mannschaft immer weiter steigern. Das Auge, um seine Mitspieler wahrzunehmen, wurde immer Besser und auch das Passspiel wurde verbessert.
Ich galube auch im Namen von Biggy und Jannis sagen zu können. Es hat viel Spaß gemacht die männliche E-Jugend zu trainieren.

Robin und Christian werden die E-Jugend in Richtung D-Jugend verlassen. Alle anderen Spieler werden in der nächsten Saison weiterhin in der E-Jugend spielen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok