Spieldatum: 16.11.2013
Spielpaarung: GM-Hütte V : THC III
Spielergebnis: 19:21 (12:12)

3. HerrenTorwart Christoph führte Dritte zum Erfolg Durch eine herausragende Torwartleistung konnte die Dritte ihren ersten Saisonsieg einfahren. Mit wenig Aussichten auf einen Erfolg fuhr die Dritte ohne Auswechselspielerr zum Spiel nach GM-Hütte. Aber so leicht wollte man sich dann doch nicht geschlagen geben. Von Anfang an war man gut im Spiel. Die Deckung stand gut und im Angriff wurde variabel gespielt und über den Kreis gelangen immer wieder Tore.

Die GM-Hütter kamen nur selten zu ihrem schnellen Konterspiel und wenn doch, scheiterten sie fast immer an Christoph. Mitte der ersten Halbzeit lag die Dritte sogar mit 4 Toren vorne, konnte diesen Vorspung aber nicht in die Pause retten. Zur Halbzeit stand es 12:12.

In der Pause erreichte dann doch noch ein Spieler des THC's die Halle und man hatte in der zweiten Halbzeit wenigstens einen Auswechselspieler. Gleiches Bild wie vor auch nach der Pause, der THC stand weiterhin gut und spielte vorne seine ganze Routine aus. Nur einmal geriet man Mitte der zweiten Halbzeit mit 2 Toren in Rückstand. Gerade hier brachte Christoph durch gehaltene Siebenmeter und Konter der GM-Hütter die Dritte wieder ins Spiel.

5 Minuten vor Schluß konnte man selbst mit 2 Toren in Führung gehen und brachte diesen Vorsprung trotz doppelter Unterzahl und verworfenen Siebenmeter auch deshalb über die Zeit, weil Christoph in der entscheidenden Phase wiedermal einen Siebenmeter abwehren konnte. Alle Feldspieler zeigten eine tolle Leistung, wurden aber von Christoph im Tor noch übertroffen.

Nächstes Wochenende, im Heimspiel gegen Lotte, werden dann hoffentlich wieder mehr Spieler zur Verfügung stehen, um auch im Derby Punkte holen zu können.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.