Helmich-Sieben will weiter punkten

1. HerrenDen fünften Sieg in Folge wollen die Handballer des THC Westerkappeln heute Abend in der Regionsoberliga feiern. Um 18 Uhr ist die Mannschaft von Trainer Holger Helmich zu Gast beim Tabellenneunten TV Georgsmarienhütte 2.

Die Gastgeber haben erste einen Sieg auf dem Konto.

Zuletzt taten sich die Westerkappeln im Heimspiel gegen Eicken recht schwer. Lange Zeit sah es gar nicht gut aus für die Helmich-Sieben, die sich dann aber am Ende doch durchbeißen konnte. Helmich sah noch einige Baustellen in seiner Truppe und wünscht sich, dass die Fehler von Spiel zu Spiel weiter minimiert werden. „Wir arbeiten daran“, so der Coach. Ziel ist es auf jeden Fall weiter oben mitzuspielen.

In Georgsmarienhütte sind die Westerkappelner heute Abend jedenfalls Favorit. Aber die Hausherren sind in eigener Hall nicht zu unterschätzen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.