1. HerrenNach zweiwöchiger Pause wird es für die Handballer des THC Westerkappeln an diesem Wochenende wieder ernst. Am morgigen Sonntag ist die Mannschaft von Trainer Holger Helmich zu Gast beim SV Eversburg. Anwurf ist um 16.30 Uhr. Die zweite Herren-Mannschaft gastiert heute ab 19 Uhr beim VfL Bad Iburg. Die männliche A-Jugend muss ebenfalls reisen. Sie tritt morgen im Landesliga-Spiel ab 13.30 Uhr beim TV Dinklage an. Alle anderen THC-Teams können sich eine weiter Pause gönnen.

Nach der Niederlage vor zwei Wochen in Bramsche darf sich die erste Herrn-Mannschaft keine weitere Pleite erlauben, will sie den Anschluss „nach oben“ nicht gänzlich verlieren. Zwar stehen Helmich nicht alle Mann zur Verfügung, dennoch ist der Coach zuversichtlich. Allerdings stellt Eversburg als Tabellenfünfter ein gefährliches Kaliber da. Das Hinspiel entschied der THC mit 27:23 für sich, traf seinerzeit aber schon auf erhebliche Gegenwehr. Ähnliches ist morgen zu erwarten. Die Westerkappelner müssen auf der Hut sein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok