o. v. l.:  Jona Feye, Steffen Kiesewetter, Marco Gasper, Jannis Bensmann, Lennart Berger, Sebastian Kolek, Lennart Schausten, Trainer Kai Golchert u. v. l.: Theo Veronelli, Fabian Strätgen, Oliver Bierbaum, David Lemme, Julian Göcke, Julian Hop Die männliche A-Jugend startet am 08.09.2012 in die neue Landesliga-Saison und hat sich hierfür ehrgeizige Ziele gesteckt. Platz 1-3 sollte es schon sein, so der eintönige Tenor der Mannschaft die in diesem Jahr von Trainer Kai Golchert übernommen wurde und wieder in einer inoffiziellen Spielgemeinschaft mit dem THC Westerkappeln antritt.
Dabei lief die Vorbereitung nach anfänglichen Schwierigkeiten aufgrund von geringer Trainingsbeteiligung durch Urlaub oder beruflich-schulischen Gründen eher schwerlich an. Aber zum Ende hin wurde es immer besser und vor allem auch intensiver. Das Resultat waren im Rahmen des Trainingslagers die Siege gegen die Zweite Herren des TuS Bramsche (27:26) und der ersten Herren des THC Westerkappeln (33:26). Außerdem gab es danach noch einen 41:22 Kantersieg gegen den HC Ibbenbüren. „Der große Vorteil in diesem Jahr ist sicherlich große Leistungsdichte auf allen Positionen, womit man auch mal Formschwächen oder Verletzungen kompensieren kann, so Kai Golchert“
Diese Ergebnisse lassen optimistisch in die nun kommenden Aufgaben blicken. Diese heißen am ersten Spieltag das Derby bei der HSG Osnabrück und zwei Wochen später im ersten Heimspiel gegen den Titelfavoriten OHV Aurich. Desweiteren werden noch die Gegner aus Neerstedt, Jever/Schortens, Dinklage, Bissendorf 2, Schüttorf, Delmenhorst und Varel erwartet.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok