Linus Kruse beim Wurf von einem seiner drei Tore Foto: Reinhard BollmannMannschaft: männliche B-Jugend 1
Spieldatum: 02.12.2012
Spielpaarung: TuS Bramsche - RW Damme
Spielergebnis: 38 : 25 (14:12)

 
Vor dem Spiel war die Devise ausgegeben worden, dass man dem Gegner von Anfang an zeigen sollte, wer die spielbestimmende Mannschaft ist. Dieses wurde von der Mannschaft allerdings nicht umgesetzt. Wir haben uns dem Spiel der Dammer angepasst und kamen deshalb nicht richtig in Fahrt. Durch leichte Fehler im Spielaufbau und teilweise schlechte Torabschlüssen konnten die Dammer die gesamte Halbzeit mit uns Schritt halten. Wir können von Glück reden, dass wir nicht mit einem Rückstand in die Halbzeit gegangen sind, da Dominik und Hanno einige freie Würfe entschärfen konnten. Der Halbzeitstand lautet 14 – 12 für uns.
 
Zur zweiten Halbzeit kam Linus noch dazu, welcher vorher noch als Schiedsrichter unterwegs gewesen war. Von nun an Stand die Abwehr sicher und im Angriff gelang plötzlich alles. Das Spiel wurde viel variabler und der Gegner fand keine passende Antwort mehr auf unser Tempospiel. Besonders Malte war nicht mehr zu stoppen. Erfreulich ist, dass sich jeder in die Torschützenliste eintragen konnte.
 
In den nächsten Trainingseinheiten wird das Augenmerk wieder verstärkt auf eine stabile Abwehrleistung gelegt, da dieses sicherlich noch ausbaufähig ist.
Es Spielten: Malte Hesse 14, Alexander Brockmeyer 5, Simon Knoll, Tom Zanders 3, Manuel Klesse 3,  Linus Kruse 3, Kai Gellermann 2, Elias in der Stroth 2,  Jeremias Paulmann 2 , Jan  Börger 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.