×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 69

männliche B-Jugend 1Mannschaft: männliche B-Jugend 1
Spieldatum: 06.01.2013
Spielpaarung: Teuto Handball - TuS Bramsche
 
Im ersten Spiel nach der Weihnachtspause weiß man oft nicht so genau, wo man steht. Aber nach dem ersten Training am Donnerstag sah man schon, dass die Mannschaft auch in diesem Jahr motiviert in die Punkterunde eintreten wollte.

Allerdings verliefen die ersten Minuten eher etwas zäh. Unser Gegner, Teuto Handball, begann mit einem Angriff, der 2 Minuten dauerte. Das zeigt, dass die Abwehr keinen Wurf zu ließ. Irgendwann allerdings gelang unseren Gegnern ein Wurf auf das Tor, der zur 1:0-Führung führte. Die Führung blieb auch beim 2:1 bei unserem Gegner. Doch dann ging es richtig los. Wir warfen Tot um Tor bis zum Stand von 14:2 kurz vor der Halbzeit. Die Gastgeber verkürzten zum Halbzeitstand von 15:5.

Unser Ziel war es, auch in der 2. Halbzeit konzentriert zu spielen. Das klappte sehr gut. Es wurden viele Bälle abgefangen, die dann im schnellen Gegenstoss zu Toren umgemünzt wurden. Das war schon wirklich gut. Die Gegner hatten jedenfalls keine Chance das Spiel noch zu drehen. Und so gewannen wir auch in der Höhe verdient mit 36:11. Unschöner Höhepunkt des Spiels war eine Rote Karte für einen Gegner, der ein Foul während eines Tempogegenstosses begann. Wir waren froh, dass sich Linus keine Verletzung zuzog.
Es Spielten: Dominik Kyeck, Hanno Große-Endebrock, Malte Hesse 4, Alexander Brockmeyer 2, Tom Zanders, Manuel Klesse 2,  Linus Kruse 10 Kai Gellermann, Elias in der Stroth 4,  Jeremias Paulmann 5 , Jan  Börger 3, Simon Koll 2, Morten Kramme 4
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok