×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 69

Alexander Brockmeyer erzielte im Spiel gegen Gretesch 9 Tore (Foto: Reinhard Bollmann)Mannschaft: männliche B-Jugend 1
Spieldatum: 19.01.2013
Spielpaarung: TuS Bramsche - TSG Burg Gretesch
Spielergebnis: 31 : 21
 
Das Spiel gegen den Tabellenzweiten Gretesch stand unter keinem guten Stern. 4 Spieler meldeten sich ab, so dass am Ende nur noch 9 Spieler zur Verfügung standen. Da wir einen sehr ausgeglichen Kader haben, sollte das Spiel aber trotzdem gewonnen werden.
Die Gretescher waren  dann auch der erwartet schwere Gegner. Wir gingen zwar schnell in Führung, doch gelang es uns nicht, die Gretescher abzuschütteln. Mitte der ersten Halbzeit stand es 7:7. Erst am Ende konnten wir einen 4-Tore-Vorsprung heraus werfen.
Die zweite Halbzeit gestaltete sich etwas einfacher. Den Greteschern gelang es nicht mehr, den Vorsprung zu verringern. Mit konsequentem Abwehrspiel brachten wir den Gegner oft dazu, aus dem Zeitspiel Würfe setzen zu müssen, die Dominik relativ leicht halten konnte. Mit schnellem Spiel und einem guten aufgelegten Alex, der 9 Tore warf, bauten wir den Vorsprung schließlich auf 31:21 aus.
Mittlerweile haben wir bei 5 ausstehenden Spielen 6 Punkte Vorsprung, so dass der Meisterschaft eigentlich nichts mehr im Weg stehen sollte. Gegen Dinklage haben wir in der nächsten Woche einen Gegner, der uns im Hinspiel doch Einiges abverlangte. Wenn die Mannschaft wieder komplett ist, sollte ein Sieg in dem Spiel auch kein Problem sein.
Es Spielten: Dominik Kyeck,  Malte Hesse 5, Alexander Brockmeyer 9, Tom Zanders 2, Manuel Klesse 3,  Elias in der Stroth 2,  Jeremias Paulmann 4, Kai Gellermann 1, Morten Kramme 5
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok