file 9

männliche A-Jugend 2Mannschaft: männliche A-Jugend 2
Spieldatum: 25.11.2012
Spielpaarung: TuS Bramsche - MSG Bramsche/Ankum/THC
Spielergebnis: 24 : 26 (14 : 7)
 
Dieses Spiel werden wir so schnell nicht vergessen. So gut wir in der ersten Halbzeit spielten, so schlecht verlief die zweite Halbzeit.
Zu Beginn des Spieles spielten wir eine klasse Abwehr, mit der unser Gegner überhaupt nicht zu recht kam. Wir warfen Tor um Tor durch Tempogegenstöße oder durch gute Ballstafetten vor der geschlossenen Abwehr. So führten wir 14:4, glaubten wir, der Zeitnehmer und ebenso Maik als gegnerischer Trainer. Nur der Schiedsrichter nicht, der ohne Gespräche zu führen, selbstherrlich auf 13:5 entschied. Kein Problem dachten wir, das macht schon nicht so viel aus. Mit 14:7 wechselten wir dann die Seiten.

Die zweite Halbbzeit plätscherte so dahin, wir führten nach 10 Minuten mit 19:13. Doch auf einmal lief es nicht mehr. Unsere Abwehr spielte unkonzentriert, der Angriff machte technische Fehler, zwei 7-meter-Würfe wurden vergeben. Unsere Gegner holte Tor um Tor auf und gewann zum Schluss mit 24:26. Kurioserweise hätte das Tor der ersten Halbzeit ein Unentschieden für uns bedeutet. So ist das manchmal.
Wir müssen daraus lernen, dass ein Spiel 60 Minuten dauert und nicht nach 45 Minuten zu ende ist.

Es Spielten: Große-Endebrock(TW),  Dominik Kyeck, Jeremias Paulmann(2), Elias In der Stroth(2), Morten Kramme(2), Tom Zanders(3), Kai Gellermann(1), Manuel Klesse, Malte Hesse(5), Alexander Brockmann(2), Linus Kruse(4), Simon Knoll(3)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok