Viertes Spiel, zweiter Sieg.

männliche A-JugendMannschaft: männliche A-Jugend
Spieldatum: 25.09.2011
Spielpaarung: THC Westerkappeln/TuS Bramsche - HSG Delmenhorst
Spielergebnis: 27 : 18

Gegen einen körperlich, zumindest im Rückraum, überlegenen Gegner aus Delmenhorst hat die Mannschaft einen verdienten Sieg errungen.
Vor dem Spiel waren die Vorzeichen nicht optimal, da der etatmäßig im linken Rückraum spielende Steffen Kiesewetter beruflich verhindert war.
 
Dennoch haben wir ein gutes Spiel gesehen, wobei zwei Spieler ein Sonderlob verdienen: Erstens Julian Göcke, der seine Mitspieler immer wieder gekonnt in Szene setzte und selbst sehr effizient gespielt hat und Jonas Schwabe im Tor, der ettliche Paraden gezeigt hat.
Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte war die Befürchtung groß, dass wir konditionell möglicherweise am Ende dem knappen Kader Tribut zollen müssen, aber weit gefehlt. Nach dem 13:12 zur Halbzeit, wobei wir die gesamte Spielzeit den Ton angeben haben und führten, aber nicht mehr als zwei Tore, haben wir in Halbzeit zwei die Führung kontinuierlich ausgebaut. Wir haben uns insbesondere in der Deckung gesteigert und im Angriff die Torgelegenheiten immer wieder ruhig und überlegt herausgepielt.
Zwei der Bramscher B-Jugendlichen haben sich in der zweiten Halbzeit hervorgetan. Marvin hat sehr schöne Tore auf Rechtsaußen erzielt und David hat zwei ganz wichige Tore in Unterzahl erzielt. Und da war dann ja noch Jonas im Tor, der von der Deckung hervorragend unterstützt wurde und immer wieder parierte. Beim 22:15 in der 45. Min. war eine gewisse Vorentscheidung gefallen. 5 Min. vor dem Ende hatten wir den Vorsprung auf 27:18 ausgebaut. Am Ende etwas Kosmetik für Delmenhorst. Das tat der guten Stimmung keinen Abbruch und auch das Publikum hatte seinen Spaß.
 
Jetzt gilt es, den ersten Auswärtssieg zu erzielen, nächstes Wochenende ist spielfrei, danach sind dann wieder alle Mann an Bord.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok