×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 69

männliche Jugend B 1Mannschaft: männliche B-Jugend 1
Spieldatum: 29.01.2012
Spielpaarung: THC Westerkappeln- JSG Hastedt/HC Bremen
Spielergebnis: 23 : 35 (9:16)

Nach dem schwachen Spiel gegen Schwanewede hatten wir uns vorgenommen, unabhängig vom Ergebnis eine bessere Abwehr zu spielen und im Angriff disziplinierter zu Werke zu gehen. Dies ist uns auch über weite Strecken des Spiels gelungen. Wenn auch das Ergebnis vielleicht eine andere Sprache spricht.
Lediglich in den ersten 10 Minuten hatten wir etwas zuviel Respekt vor unserem Gegner, der  dies zu einem Zischenstand von 11:4 ausnutze. Danach wurde die Abwehr deutlich sicherer und im Angriff wurden konsequent einige Abläufe gespielt, die auch unseren Gegner vor einige Probleme stellte. Lediglich die Wurfquote ließ etwas zu Wünschen übrig. So gingen wir dann mit einem 9:16-Rückstand in die Halbzeit.
In der zweiten Halbzeit lief das Spiel für uns etwas besser. Vorne erspielten wir uns gute Torgelegenheiten, doch stand der Pfosten einige Male im Weg. Leider resultierten daraus Tempogegenstöße, die die Hastedter ausnahmslos verwandelten. So wuchs der Abstand schnell auf 10:20 an. Doch steckten wir nicht auf und verkürzten auf 17:24. Danach steigerten die Hastedter das Tempo und gewannen mit 23:35.
Wir müssen unserer Mannschaft ein großes Lob aussprechen. Auch nach dieser erneut hohen Niederlage steckt Niemand auf. Den Spielern macht es vielmehr Spaß, gegen so gute Gegner antreten zu dürfen. Alle sind motiviert und geben im Spiel sowie im Training alles.
Es Spielten: Julian Meyer(TW), Simon Knoll(3), Lennart Berger(6), Kai Gellermann, Tom Zanders(1), Marco Gasper(1), Julian Hop, Linus Kruse(4), Lennart Schausten(1), Theo Veronelli(1), Sebastian Praus, Jona Feye(6), Fabian Strätgen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.