file 9
×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 95

1. DamenMannschaft: 1. Damen
Spieldatum: 12.02.2012
Spielpaarung: THC - Bohmte
Spielergebnis: 20:25 (9:12)

Am gestrigen Sonntag wollten wir endlich einmal wieder Punkte ergattern, und uns von den Abstiegsplätzen nach oben in der Tabelle arbeiten.
Da wir wenige Damen hatten, haben wir die A Jugend um Aushilfe gebeten.
In den ersten 10 Minuten des Spiel sah alles super aus. Hinten wurde gut zusammengearbeitet, vorne konnten wir Toe erzielen und uns mit 6:3 absetzen.
Leider wurden wir dann hinten unkonzentriert und haben die Bohmter zu leicht aufs Tor werfen lassen. Auch abgefangene Pässe haben uns Tempogegenstöße der Bohmter eingebrockt.
Bis zur Halbzeit konnten sich die Gegner dann durch ein konzentriertes Spiel von uns absetzen. Außerdem sind wir überhaupt nicht mit der 5:1 Deckung zurecht gekommen. Es wurde sich zu wenig auch ohne Ball bewegt. In der Pause haben wir uns vorgenommen, mehr einzulaufen und Lücken in der Deckung zu Erarbeiten.
Die Bohmter merkten schnell, dass sie uns das Tempo und den Druck durch die Umstellung der Abwehr nehmen konnten, und blieben in der offensiven Abwehrstellung. Trotz mehr Bewegung im Rückraum konnten wir die Abwehrformation nur schwer durchbrechen. Würfe aus dem Rückraum wurden schnell verhindert. Die Torhüterin stand sehr gut und hat kaum Bälle von außen ins Tor gelassen.
Trotzdem haben wir bis zum Schluß gekämpft.
Besonders gut im Tor war Isi, die einige 7 M vereitelt hat und auch so noch ein paar Glanzparaden hingelegt hat.
Auch Maren konnte in der 2 Halbzeit 7 M vereiteln und hat einiges gehalten. Die A Jugendlichen haben sich gut in unser Spiel integriert, und haben uns vor allem konditionell unterstützt. Vielen Dank.
Als Fazit kann man sagen, dass wir eher ein Problem im Angriff haben, als in der Abwehr. Durch geringe Trainingbeteiligung, auch hervorgerufen, dass nicht alle Spieler unter der Woche vor Ort sind, fehlt das Zusammenspiel. Daher hoffen wir, dass wir in den Semesterferien viele Spielerinnen beim Training sein werden, und somit für die letzten Spiele noch einiges für den Angriff trainieren können.
Es Spielten: Maren, Isi, Ammi, Steffi, Franzi, Julia, Tini, Lea, Rany, Jojo, Krissi, Hilde, Jenny, Juli
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok