×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 95

weibliche A-JugendMannschaft: weibliche A-Jugend
Spieldatum: 26.02.2012
Spielpaarung: THC - HSG Grönegau Melle
Spielergebnis: 22:13

Nach einigen Wochenenden SPielpause ging es nun ins 3.letzte Spiel der Saison. Das Ziel wurde klar vorgegeben: Gewinnen!
Im Hinspiel in Melle konnten wir durch super Tempo und eine tolle Zusammenarbeit mehr als deutlich vom Platz gehen. Dieses Zeil haben wir uns für das Rückspiel auch gesetzt.
Quasi vollzählig sind wir zuhause angetreten.
Zu Spielbeginn mussten wir dann allerdings ohne Torfrau Coco ran. Diese hatte beim Aufwärmen leichte Probleme gehabt, und ist erstmal auf der Bank geblieben. Jojo hat sich dann bereiterklärt, ins Tor zu gehen. Nun hieß es erst recht: Zusammenrücken!
Doch das hat am Anfang nicht so gut funktioniert. Jojo konnte Coco nicht ganz ersetzen. Somit konnten sich die Meller am Anfang mit ein oder 2 Toren absetzen und zeigten ein gutes Spiel.
ALs Coco dann ca nach 15 Minuten doch mitspielen konnte, haben wir das Blatt wieder gewendet. In der Abwehr wurde gut zusammen gespielt und auch vorn konnten Tore gemacht werden und wir sind mit einem Tor in Führung in die Pause gegangen.
Klar angesagt, weiterspielen, und noch bessere Torchancen erspielen. Und hinten noch besser zusammenarbeiten.
Gesagt, getan.
Mit neuer Motivation ging es in die 2. Halbzeit.
Trotz der 5:1 Deckung haben die Mädels gute Chancen erarbeitet und konnten durch viel Bewegung im Rückraum Lücken in der Abwehr nutzen. Hinten wurde gut zusammen gearbeitet, und auch der ein oder andere Ball abgefangen.
Schnell konnten wir uns durch einige Tore absetzen. Coco hat hinten super Arbeit geleistet, und noch einige tolle Paraden gezeigt.
Mit dieser Einstellung, den Kopf nicht in den Sand zu stecken, sobald man einmal hinten liegt, und Punkte zu ergattern geht es dann für uns am Sonntag nach Goldenstedt.
Auch hier sind die Mädels super motiviert, Punkte mit nach Hause zu holen.
Es Spielten: Coco, Krissi, Mete, Jenny, Svea, Maggy, Jojo, Alica, Caro
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok