file 9

Mannschaft: 2. Herren
Spieldatum: 12.09.2010
Spielpaarung: THC Westerkappeln - Dodesheide 2
Spielergebnis: 24:20 (9:9)

Die 2. Mannschaft der THC Herren, bezwang im ersten Saisonspiel, die Mannschaft aus Dodesheide, mit 24:20.

 
Dabei waren die Vorzeichen alles andere als gut. „Kirmissamstag in Westerkappeln, Fusionsfest in Büren“. Mit einigen Ausfällen, seitens der Spieler, war zu rechnen!
Aber, die Verluste an Spielern hielten sich in Grenzen und der THC überzeugte, einmal mehr, mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung.
Der Start, von beiden Mannschaften noch sehr unsicher. Ein minutenlanges Abtasten, ohne nennenswerte Aktionen. Nur einzelne Würfe passierten die Abwehrreihen und fanden den Weg ins Netz. Auch Spielzüge waren in der Anfangsphase kaum zu erkennen. Beide Mannschaften mühten sich in den Spielrhythmus zu kommen. So ging die erste Halbzeit mit wenig Toren und einem Ausgleich zu Ende.
Die zweite Spielhälfte versprach schon mehr Spannung, da beide Mannschaften gewinnen wollten. Die Gäste nutzten die Pause besser und nahmen nach Anpfiff sofort das Heft in die Hand. In den ersten 10 min schien der THC schon in die Knie gezwungen .
Hinten stand man noch zu offen, Vorne sorgte allein die rechte Seite, mit Robert Jacob, immer wieder für sehenswerte Treffer.
Aber plötzlich schien das Tief überwunden.
Die Abwehr wurde kompakter. Die Absprachen der Spieler funktionierten jetzt gut.Die THC Abwehr lies kaum noch etwas zu und die Dodesheider Spieler verloren ihren „roten Faden“,. So verpufften die Chancen der Gäste ein ums andere Mal, im Nichts.
Die Gastgeber dagegen nahmen jetzt an Fahrt auf. Ein gut vorgetragener Tempogegenstoß, konnte dabei als Signal gedeutet werden. Das Tempo wurde etwas höher, aber die Angriffe wurden jetzt geduldig ausgespielt. Und immer wieder war es Robert Jacob, der dem gegnerischen Torwart keine Chancen lies. So konnte man sich in der Schlussphase entscheidend absetzen. Dem ersten Saisonsieg stand nichts mehr im Wege.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok