×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 69

männliche C-JugendMannschaft: männliche C-Jugend
Spieldatum: 20.02.2011
Spielpaarung: HSG Osnabrück I - THC Westerkappeln
Spielergebnis: 31 : 36  (13:17)


Mühevoller Sieg gegen HSG Osnabrück I

 
Mühevoller Sieg gegen HSG Osnabrück I
 
Gegen die erste Mannschaft der HSG Osnabrück taten wir uns doch schwerer als erwartet. Die körperlich überlegenen Osnabrücker hatten den besseren Start auf ihrer Seite und führten schnell mit 5:2. Grund dafür war, dass die Abwehr nachlässig war und wir einige Pfostenwürfe zu verzeichnen hatten. Scheinbar spuckte das erste Spiel noch in Köpfen der Spieler, das wir doch sehr deutlich gewonnen hatten. Das erste Mal gingen wir dann mit 10:9 in Führung. Die Abwehr stabilisierte sich etwas, zudem hatten die Osnabrücker etwas mehr Wurfpech als wir. So wechselten wir mit 17:13 die Seiten.
Wir nahmen uns für die zweite Halbzeit vor, konsequenter in der Deckung und im Torabschluss zu sein. Aber daraus wurde leider nichts. Der Gegner warf Tor um Tor und kam bis auf 18:17 heran. Ein kurzer Zwischenspurt stellte dann wieder den etwas komfortableren 4-Tore-abstand her. Nur gut, dass Tom, Manuel und Sebastian ihre Torchancen in der 2. Halbzeit nutzten und immer, wenn es eng wurde, trafen.
Alles in allem hatten wir mit einem leichteren Sieg gerechnet, aber man merkt, dass die Mannschaften leistungsmäßig eng beieinander stehen.
Schade, dass zum wiederholten Male die angesetzten Schiedsrichter nicht antraten. Wir möchten uns bei Victoria Münnich bedanken, die sich kurz entschlossen als Schiedsrichterin anbot und gut pfiff.  
 
Julian Meyer(TW), Max Menke(TW), Kai Gellermann(4), Sebastian Praus(6), Christian Raker(3), Dennis Klenner(3), Dennis Jakobi, Henrik Schlösser, Tom Zanders(10), Morten Kramme(2), Manuel Klesse(6),  Maurice Herrmann(2)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.