file 9

männliche D-JugendMannschaft: männliche D-Jugend
Spieldatum: 23.01.2011
Spielpaarung: THC Westerkappeln - SSC Dodesheide
Spielergebnis: 15:12 (9:6)

Zu frühe Anwurfzeit?

Am Sonntag um 10:00 Uhr spielte unsere männliche D-Jugend gegen die Vertretung aus Dodesheide.
Der Beginn des Spiels war sehr holprig. Deswegen stellten sich die Trainer Kai Gellermann und Manuel Klesse die Frage, ist es etwa für die Jungs zu früh?
Die ersten Minuten waren die Spieler des THC anscheinen noch nicht richtig wach. Bälle wurden am Tor vorbei oder dem gegnerischen Torhüter in die Arme geworfen. Fehlpässe und Fangfehler häuften sich.
Dann jedoch war es 10:15 Uhr. Anscheinen die Zeit in der D-Jugendliche wach werden. Nun funktionierte wenigstens das ein oder andere Angriffsspiel. Bis zur Halbzeit konnten wir uns dann mit 9:6 von Dodesheide absetzen.
Die zweite Hälfte war etwas besser. Die Abwehr leistete gute Arbeit und man merkte, den Jungs macht es jetzt wieder Spass. Trotzdem war unser Torhüter Linus der einzige der zur normalen Form kam.
Nichts desto trotz muss man den Jungs ein kompliment machen. Sicher hätte bei Beginn der Saison keiner geglaubt, dass wir uns im Mittelfeld der Regionsliga wiederfinden.
Es Spielten: Julian Asselmeyer, Linus Borgmann-Schäper, Patrick Westermann, Lukas Mittelberg, Niklas Koopmann, Niclas Gundlach, Lars-Colin Beck, Jannes Busemann, Max Brömstrup
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok