Zweite Hälfte gewonnen.

männliche D-JugendMannschaft: männliche D-Jugend
Spieldatum: 20.03.2011
Spielpaarung: TSG Burg-Gretesch - THC Westerkappeln
Spielergebnis: 16:11 (9:2)
 
In unserem heutigen Auswärtsspiel gegen die TSG Burg Gretesch erwartete uns sicher keine leichte Aufgabe. Bereits im Hinspiel besiegten uns die Gretescher mit 19:9.
In den ersten 10 Minuten des Spiels standen beide Torhüter im Mittelpunkt. Der Spielstand nach 10 Minuten 2:1.
Beide Abwehrreihen spielten eine 1:5 Deckung und auch unsere Jungs hatten die körperlich stärkeren Gretescher einigermaßen im Griff. Allerdings war in der ersten Hälfte der Angriff sehr schlecht. Immer wieder wurde versucht gegen die großen Gretescher aus der zweiten Reihe zu werfen. Diese Würfe waren immer wieder leichte Beute für den Gretescher Torhüter. Somit gingen wir dann mit 2:9 in die Halbzeitpause.
In der zweiten Halbzeit versuchten wir mehr zu spielen, unseren freien Mitspieler nach einlaufen zu suchen. Dieses klappte auch immer wieder und wir konnten dadurch den Abstand verkürzen.
Auch eine Umstellung im Angriff erzielte seine Wirkung. Nun wurden auch einige Tore erzielt. Mit 16:11 und mit dem geführl die zweite Hälfte gewonnen zu haben traten wir dann gut gelaunt die Heimreise an.

Es Spielten: Julian Asselmeyer, Linus Borgmann-Schäper, Patrick Westermann, Lukas Mittelberg, Jeremy, Niclas Gundlach, Lars-Colin Beck, Jannes Busemann
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.