file 9
×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 95

weibliche A-JugendMannschaft: weibliche A-Jugend
Spieldatum: 05.12.2010
Spielpaarung: THC Westerkappeln - HSG Osnabrück
Spielergebnis: 29:19

Mit ein wenig Bauchkribbeln sind wir in das Spiel gegen den Tabellenersten Osnabrück gestartet.Auch in diesem Spiel hatten wir personelle Einschränkungen: Anna, Janine und Svea konnten nicht mitspielen, viele waren auch durch Erkältungen angeschlagen. Dennoch haben wir uns vorgenommen, für einander zu kämpfen und ein gutes Spiel zu machen. Nach dem Sensationssieg gegen Georgsmarienhütte waren alle Mädels heiß, auch dieses Mal die Punkte zu ergattern. Voller Elan ging es dann los. Wir haben schnell erkannt, dass die Osnabrücker ein schnelles Spiel gemacht  und alle Lücken in der Abwehr gnadenlos ausgenutzt haben. In der ersten Spielhälfte war die Abwehr an einigen Stellen noch nicht ganz wach, es wurde wenig geredet, und nicht gut genug ausgeholfen. Wir lagen zwar immer im Führung, aber nur mit ein oder zwei Toren. Jenny hat vorne versucht, den ein oder anderen Spielzug anzusagen, und war mit diesen Aktionen auch oft erfolgreich.
In die Pause ging es mit einem 2-Torevorsprung, der wie wir alle wussten, schnell aufgeholt werden konnte.
In der 2. Halbzeit war die Abwehr wacher, auch im Angriff wurde noch besser und erfolgreicher durchgestoßen. Dennoch verliefen die ersten 15 Minuten ziemlich ausgeglichen. Die letzte Viertelstunde wurde hinten noch aktiver gearbeitet und die Osnabrücker hatten es schwerer, durch unsere Abwehr zu stoßen. Wir haben somit unseren Vorsprung bis zum Ende auf 10 Tore ausbauen können.
Besonders gut gespielt haben Sandra Wortmann vor allem in der Abwehr, aber auch im Angriff hat sie super Sperren am Kreis stellen können. Kristin hat trotz Erkältung ein schönes schnelles Spiel auf beiden Außenpositionen zeigen können. Carina hat keinen der 5 Sieben-Meter in ihr Tor kommen lassen!
So sind wir mit einem tollen Sieg in die "Winterpause" gegangen und können uns nun auf die Rückrunde vorbereiten.
Es Spielten: Carina Büscher, Merete Schulte, Margret Leyschulte, Jennifer Klenner, Lea Freye, Carolin Giese, Lara Klose, Sandra Wortmann, Kristin Meiswinkel, Josefine Praus
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok