file 9
×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 70

Hoher Sieg gegen die HSG Osnabrück

Mannschaft: weibliche D-Jugend
Spieldatum: 12.09.2009
Spielpaarung: HSG Osnabrück - THC Westerkappeln
Spielergebnis: 5:38 (4:18)

Einen hohen Sieg erungen die Mädels der D-Jugend in ihrem ersten Saisonspiel, dabei waren die Voraussetzungen denkbar schlecht. Zur Abfahrt waren nur sieben Spielerinnen am Treffpunkt und den Mädchen wurde schon ein wenig flau im Magen, beim Gedanken daran, dass wir keine Auswechselspielerin dabei hatten. So beschlossen wir, uns nicht unterkriegen zu lassen und aus der Situation das Beste zu machen.
Schnell gingen wir mit 5:0 in Führung und auch der Rest des Spiels war geprägt von einer sehr guten Abwehr auf Westerkappelner Seite und einer glänzend aufgelegten Luisa im Tor. Fast jeden Ball, der doch den Weg an der Abwehr vorbei fand, wurde sicher pariert und in einen Tempoangriff umgewandelt. So gingen wir mit einer 14-Tore-Fürung in die Halbzeit.

Positiv eingestellt wegen des Ergebnisses der ersten Halbzeit machten die Mädels gleich von Anfang an wieder sehr konzentriert in der Abwehr weiter und wandelten Fehlpässe der Gegenerinnen direkt in Tempogegenstoßtore um. In dieser zweiten Halbzeit hatte man das Gefühl, dass die Westerkappelner Mädchen noch stärker wurden, als sie es schon in der ersten Halbzeit waren. So gingen wir dann mit einem deutlichen Sieg vom Platz.
Da bleibt nur zu hoffen, dass auch die restlichen Spiele der Saison ähnlich erfolgreich verlaufen.
Es Spielten: Luisa Beernink, Thea Behrends, Maren Berger, Julia Grote, Nikola Meyer, Svenja Peters und Carina Puls
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok