Spieldatum: 11.09.2008
Spielpaarung: THC - TSG Burg Gretesch
Spielergebnis: Endstand 16:11

2. Sieg

Ein zunächst ausgeglichenes Spiel bekamen die THCler mit zunehmender Spieldauer besser in den Griff. In der ersten HZ führten insbesondere erfolgreiche Einzelaktionen zu Torerfolgen. Leider war nicht genügend Bewegung im Spiel und über das gesamte Spiel hinweg unterliefen sehr viele technische Fehler.
Zur HZ führte der THC mit 9:5. In der 2. HZ wollten wir durch Einlaufen der Außenangreifer und gleichzeitigem Positionswechsel der Rückraumspieler zu Torerfolgen kommen. Die Umsetzung ist allerdings noch zu verbessern. Am Ende verdient, auch aufgrund der sehr guten Leistung von Roman Joppe im Tor gewannen wir mit 16:11.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.