Spieldatum: 08.09.2007
Spielpaarung: TSG Burg-Gretesch - THC Westerkappeln
Spielergebnis:30:27 (11:14)

Die erste Herrenmannschaft um Trainer Holger Helmich war zum Saisonstart bei der TSG Burg Gretesch zu Gast. Nach den ersten 30 Minuten sah es in der Sporthalle der Gesamtschule aus Westerkappelner Sicht eigentlich noch blendend aus, denn der THC lag beim Pausenpfiff mit 14:11-Toren vorne.
Im zweiten Durchgang lief es dann aber nicht mehr wie erhofft und die Westerkappelner mussten nicht ihren Vorsprung aus den Händen geben, sondern verloren das Auftaktspiel in der Landesklasse Weser-Ems am Ende noch mit 27:30-Toren. Damit erhöht sich der Druck auf das Team, nun im ersten Heimspiel am kommenden Samstag, wenn die Spvg. Niedermark in die Westerkappelner Sporthalle kommt, zu punkten, um nicht schon frühzeitig in der Meisterschaftssaison ins Hintertreffen zu geraten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.