Spieldatum: 11.11.2007
Spielpaarung: THC Westerkappeln - TUS Bramsche
Spielergebnis: Endstand (Halbzeit) 23:18 ( 15:10)
Nach einem mäßigen Anfang zu begin des Spiels lag die Mannschaft des THC mit 0:2 zurück. Doch dann fing man an in der Deckungsarbeit besser zu arbeiten und erkämpfte sich die Bälle, so das man den Rückstand aufholte und selbst mit 5:3 in Führung lag. Aber auch Bramsche hatte seine Möglichkeiten und glich ín der Mitte ersten Halbzeit wieder aus. Die THC Mannschaft, um die Führungsspieler Gerd Meiswinkel, Siggi Klose und Ralf Häckel ließ sich nicht beirren suchte weiter ihre Chancen im Angriff und die Deckung wurde immer besser. So führte man dann zur Halbzeit mit fünf Toren Vorsprung. In der zweiten Halbzeit stellte Bramsche seine Deckung zwar um, doch die 3. Herren spulte ihr Spiel auch in diesem Durchgang weiter ab. Auch 4 Zeitenstrafen in Folge, so das die Mannschaft 8 Minuten lang in Unterzahl spielte, brachte keinen Einbruch auf der THC Seite. Es wurde weiter gekämpft und vorne im Angriff dann die wichtigen Tore zum Endstand von 23:18 gemacht.
Ein großes Kompliment gilt der Mannschaft, die mit einander spielt und kämpft.
Es Spielten: Gerd Meiswinkel, Ralf Häckel, Siegfried Klose, Hans-Jürgen Boder, Frank Kohmäscher, Wolfgang Reiser, Olaf Sturhahn, Reiner Klenner, Thorsten Kirschke und Christoph Bollmann

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.