Spieldatum: 08.12.2007
Spielpaarung: HSG Osnabrück - THC Westerkappeln III
Spielergebnis: Endstand 27:22 (Halbzeit 14:12)
Spielbericht: Das Spiel der 3. Herren war am Anfang des Spiels geprägt von Nervosität. Schnell lag die die Truppe mit 7:2 Toren in Rückstand, ehe man sich auf die kämpferischen Fähigkeiten besann. So wurde TRor um Tor aufgeholt und kurz vor der Halbzeit konnte man zum 12 : 12 ausgleichen. Doch zwei Fehler im Angriff wurde von Der HSG ausgenutzt zum Halbzeitstand von 14:12.

Die zweite Halbzeit verlief fast genauso wie die erste.
HSG Osnabrück zog auf 5 Tore davon. Dank einiger guten Paraden von Christoph Bollmann konnte sich die Mannschaft wieder ran kämpfen und sogar in Führung gehen. Leider konnte die Führung nicht weiter ausgebaut werden, so das man das Spiel nicht zu unseren Gunsten kippen Konnte. Am Ende reichte die Kraft nicht mehr aus und ging der Sieg klar an die HSG.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.