Spieldatum: 07.10.2007
Spielpaarung: THC - TuS Haren
Spielergebnis: 28 : 32 (13 : 17) 


Revanche verpasst.
Am Sonntag Nachmitag mussten wir gegen den Tabellenzweiten aus Haren antreten. Wir wußten, daß die Mannschaft aus Haren über einen extrem großen Kreisläufer sowie einen staken Mttelmann verfügt. Wir mußten also versuchen diese Achse auszuschalten. Das gelang leider nur bedingt. Zu häufig konnte das Anspiel an den Kreis nicht verhindert werden. Zur Ehrenrettung unserer Abwehr muß aber erwähnt werden, daß der Harener Kreisläufer wohl der größte Spieler in dieser Liga ist. Trotzdem haben wir Phasenweise durch eine sehr bewegliche Abwehr, gut stehende Torhüter, besonders Daniel Kellermeier, und entsprechenden Einsatzwillen die Harener an den Rand der Verzweifelung gebracht. Dies war Mitte der ersten Halbzeit so, als wir uns aus einem 4 Tore Rückstand wieder den Ausgleich erarbeiteten. Leider verschossen wir genau in diese Phase einen 7m der uns sogar in Führung gebracht hätte und damit die Harener noch mehr unter Druck geraten währen. Stattdessen gerieten wir selber unter Druck da uns wieder einfachste Fehler unterliefen die die Harener zu einer 4 Tore Führung ausbauten. So ging es dann auch in die Pause.
Die zweite Halbzeit begann von unserer Seite sehr nervös, vorne im Angriff verschossen wir zuviel und die Abwehr war auch nicht mehr so konsequent wie streckenweise in der 1 Hälfte. So konnten der Gegner seinen Vorsprung noch um weiter 4 Tore ausbauen. Wir schafften es zwar noch diese 4 Tore wieder aufzuholen, doch für mehr reichte es leider nicht mehr.
Mit etwas mehr Konzentration und dem berühmten Quentchen Glück hätte man sicherlich auch gegen diese Mannschaft bestehen können.
Es Spielten: Jan Hendrick Holgrave (5 Tore), Tobias Coquette (4 Tore), Nico Pötter (6 Tore), Jan Niklas Rieger (2 Tore), Florian Finke (5 Tore), Christoph Giese (1 Tor), Niklas Tüpker, Daniel Kellermeier, Daniel Cutik

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.