file 9

Spieldatum: 16.12.2007
Spielpaarung: TSV Ganderhesee - THC Westerkappeln
Spielergebnis: 38 : 25 (18 : 9)
Spielbericht: Vorgenommen hatten wir uns viel. Den Gegener hatten wir im Heimspiel bereits geschlagen und von daher sollten wir eine reelle Chance haben, unsere ersten Auswärtspunkte zu holen. Aber es sollte anders, ganz anders kommen. Samstag Mittag meldete sich überraschend Nico Pötter für das Spiel ab, weil er noch lernen müsse.

Vom Prinzip o.k., aber woher er sich die Zeit am Samstag nahm, um für die erste zu spielen frag ich mich schon. Tobias Coquette hatte Wochenenddienst und war somit beruflich verhindert, Christoph Giese viel eine Stunde vor Treff ein, dass er auch noch was für die Schule tun muß und Kevin Mc Gee hatte leider einen Trauerfall in der Familie zu beklagen. So fuhren wir mit ganzen sieben (7) Spielern inkl. beider Torhüter nach Ganderkesee. Daniel Kellermeier wurde kurzerhand unser neuer rechts aussen und der Rest versuchte ebenfalls zu Retten was nicht mehr zu retten war. Erschwerend kam hinzu dass die angesetzten Schiris nicht erschienen und daraufhin zwei Schiris (Vater und Sohn) vom Heimverein das Spiel leiteten. Der Vater hatte das Hinspiel, dass seiner Meinung nach zu sehr zu unseren Gunsten gepfiffen wurde, anscheinend als Grundlage für seine Entscheidungen genommen, zumindest hat er dieses nach dem Spiel öffentlich eingeräumt. Aber auch ohne die Hilfe dieses \"Schiris\" hätten wir das Spiel aufgrund unserer Personaldecke wohl verloren. Am Donnerstag spielen wir nun das letzte Spiel in diesem Jahr und es muß überlegt werden, ob es so weiter gehen kann und soll, zumindest ist es keine Werbung für unseren Verein, wenn man sich so in der Landesliga präsentiert wir wir es zur Zeit tun.
Es Spielten: Florian Finke (5 Tore), Jan Hendrick Holtgrave (4 Tore), Jan Nicklas Rieger (4 Tore), Niels Grone (4 Tore), Daniel Kellermeier (1 Tor), Nicklas Tüpker (7 Tore), Daniel Cutic im Tor

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok