Spieldatum: 07.10.2007
Spielpaarung: HSG Osnabrück - THC I
Spielergebnis: 15 : 30 (5 : 14)

Überzeugender Sieg über die HSG Osnabrück

Wir konnten auch das zweite und damit letzte Spiel in der Vorrunde sicher mit 30 : 15 gewinnen. Ausschlaggebend dafür war unser Torwart Maxi, der sehr gut hielt und immer wieder schnelle Gegenstöße einleitete, die Theo und Lennart sicher verwandelten. Das Spiel nach vorn war insgesamt gut. Mit schnellen Doppelpässen wurde die gegnerische Abwehr immer wieder überwunden. Die eigene Abwehr stand sicher und ließ nicht viele Chancen zu. Alles in allem war der Erfolg verdient.
Es Spielten: Es Spielten: Maxi Raker(TW), Maurice Herrmann, Jonas Zeidler(3), Kai Gellermann(5), Morten Kramme (4), Manuel Klesse(3), Tom Zanders (1), Theo Veronelli(7), Lennart Berger(7)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.