Überzeugender Sieg der männlichen D2

Alle waren vor dem ersten Spiel sehr aufgeregt. Zum einen weil die Saison nach einigen Wochen Training los ging, zum anderen weil alle sich in einer neuen Mannschaft einfinden mußten. Im Spiel konnte man von dieser Nervosität nichts mehr sehen. Es wurde konsequent in der Abwehr gespielt, so dass immer wieder Bälle abgefangen wurden. In der ersten Halbzeit hielten die Hasberger noch einigermaßen mit, wobei wir bis auf einen Zwischenstand von 3 : 3 immer in Führung lagen.

In der 2. Halbzeit wurde das Spiel schneller. Wir konnten unsere Führung ausbauen, zumal die Hasberger langsam müder wurden. Herausragender Torschütze war Sebastian Praus mit 9 Toren. Alles in allem hat uns das Spiel sehr viel Spaß gemacht. Wir freuen uns schon auf das nächste Spiel am nächsten Sonntag.

Es Spielten: Tor: Florian Borchardt, Jan Dölemeyer, Sebastian Hoffstedt (5), Simon Hillemeier(1), Manuel Strecke (3), Christian Klöcker (3), Dennis Klenner(1), Sebastian Praus (9)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok