Spieldatum: 02.03.2008
Spielpaarung: THC Westerkappeln-HSG Osnabrück
Spielergebnis: 18:12 (9:3)

Dritter Erfolg in Serie.

Unsere jüngsten männlichen Handballer haben die rote Laterne an Lotte abgegeben. Mit ihrem dritten Erfolg in Folge konnte sich die Mannschaft vom Tallenende absetzen.
Das Spiel begann verheißungsvoll. Schnell führte die E-Jugend mit 7:1. Zur Pause stand es 9:3.

In der zweiten Halbzeit wechselte die HSG ihren Torwart. Der eigentliche Torwart spielte nun im Feld. Mit insgesamt 7 Treffern brachte er uns jedoch nicht iin Gefahr. Die Jungs spieltenihr Spiel und trafen nach tollen zuspielen.
Im Hinspiel mussten wir noch eine deutliche Niederlage hinnehmen, doch durch unser Handballspiel konnten wir überzeugen und das Spiel mit 18:12 Gewinnen.
Es Spielten: Jonathan Reti im Tor,Dennis Klenner (6), Henrik Schlösser (4), Christian Raker (5), Florian Köppel, Max Menke, Jannis Busemann (2), Steffen Lampe, Simon Büscher, Lars Beck, Nils Borchardt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.