file 9

Spieldatum: 21.10.2007
Spielpaarung: THC Westerkappeln-HSG Lotte
Spielergebnis: 28:2 (11:0)

An diesem Tag war die HSG aus Lotte zu Gast. Das Spiel ging sehr zerfahren, mit vielen technischen Fehlern los. Man konnte den Respekt unserer Mannschaft gegenüber dem Gegner spüren, was man jedoch in der Abwehr zu kompensieren wusste. So stand es nach 6 Minuten erst 1:0.Nun legte die Mannschaft den Respekt langsam ab, was dazu führte, dass man sein gewohnt temporeiches Spiel aufziehen konnte. Bis zur Halbzeit spielte man sich eine 11:0 Führung heraus. Die zweite Halbzeit verlief dann sehr einseitig, den Lotteranern viel nichts konstruktives ein unsere gut aufgelegte Abwehr zu überwinden. Nun rollte der Express des THC richtig an und man konnte ein ums andere mal zu einfachen Toren kommen. Leider war es nicht der Gegner, den wir uns für dieses Spiel vorgestellt hatten. Wir bedanken uns bei allen Zuschauern die sehr zahlreich anwesend waren. Nächstes Heimspiel am 18.11.07 wird ein richtungweisendes Spiel werden, da dann TV Bohmte zu Gast sein wird. Bohmte wird der wohl der schwierigste Gegner der Saison werden, auf den wir auch schon in der Quali gestoßen waren. Wir würden uns freuen, wenn wieder so viele Zuschauer den Weg in die Halle finden würden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok